WAVE on Tour – Mittwoch in der Westschweiz

Die WAVE ist on Tour und am Mittwoch starteten die 112 Teilnehmerteams in Zermatt bzw. am Bahnhofterminal von Täsch.

Mich führte die Tour von Täsch nach Sitten, Nendaz und Attalans. Überall wurden die Teilnehmer am Mittwoch Vormittag von Schulen empfangen, das war ein spezielles Erlebnis für die Schulen und auch für die Teilnehmer. Jedes Fahrzeug wurde im Minutentakt vor den Schülerinnen und Schülern präsentiert und die Kids durften die Fahrzeuge bewerten.
Wave17Day5_048
Nach den Schulevents führte die Tour in den Weinberg von Puidoux, dieser ist ein Teil des Weltkultur-Erbes in der Westschweiz. Dort hat es eine ganz spezielle Strasse, die durch den Weinberg führt und als Unesco Kulturgut geschützt ist. Am Weinberg wurden wir von einem Weinbauern auf die Eigenheiten der Westschweizer Weinkultur aufmerksam gemacht und das fanden die Teilnehmer dann ganz eine tolle Sache. Wer weiss schon, dass in diesen Weinbergen 200 Kilometer Mauern verbaut wurden um Terassen zu schaffen auf denen der Wein gedeihen kann.
Wave17Day5_074
Der letzte Halt der Gruppen vier und fünf war dann in Yverdon-les-Bains. Dort durften wir direkt am Bahnhof die Autos über Nach aufladen und konnten dann sogar etwas früher in die Hotels gehen.


Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*