Porsche will dem Diesel treu bleiben

Der deutsche Sportwagenbauer Porsche hält vorerst am Dieselmotor fest. Ein kürzlich überlegter Dieselausstieg so schnell wie möglich wurde aufgrund der Verkaufszahlen verworfen. Der Sofortausstieg ist damit vom Tisch und Porsche will weiterhin mit dem Diesel arbeiten wo es sich aufdrängt. Auch der kürzlich lancierte Cayenne wird weiterhin mit Dieselantrieb angeboten werden, das hat Porsche-Vorstandschef Oliver Blume im Vorfeld der IAA verkündet.

Da der Diesel in vielen Modellen nicht eingesetzt wird und weltweit keine Rolle spielt, hat Porsche nicht wirklich für Verwunderung gesorgt, als man die Ankündigung aussprach.


Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*