Mercedes-Benz ist die Nummer 1 im Premiumsegment in der Schweiz

Mercedes-Benz ist nach eigenen Angaben mit über 26.000 Immatrikulationen und einem Marktanteil von 8,3 Prozent im Jahr 2017 die Nummer 1 im Premiumsegment in der Schweiz. Im Vergleich zum Jahr 2016 konnte sich Mercedes-Benz um 9,4 Prozent steigern.

Damit verzeichnet das Unternehmen das erfolgreichste Jahr aller Zeiten. Mit insgesamt 26.081 Immatrikulationen ist die Marke somit die erfolgreichste Premiummarke in der Schweiz.

Einen entscheidenden Anteil zu diesem Erfolg hat die C-Klasse beigetragen. Mit 4496 Immatrikulationen war die Baureihe der Spitzenreiter in der Schweiz. Zudem haben die SUVs GLC (4219 Immatrikulationen) und GLA (2591 Immatrikulationen) einen wichtigen Beitrag geleistet. Die A-Klasse war weiterhin sehr erfolgreich und konnte und mit 3537 Immatrikulationen sogar das Vorjahr übertreffen. Auch die E-Klasse hat im Jahr 2017 mit 2797 Immatrikulationen einen deutlichen Sprung gemacht.

Mercedes-Benz hat 2017 auch international als erfolgreichstes Jahr aller Zeiten abgeschlossen und den Absatz um 9,9% auf 2.289.344 Fahrzeuge gesteigert. Das Wachstum in der Pkw-Sparte wurde im vergangenen Jahr besonders durch die neue E-Klasse Limousine und das T-Modell sowie die SUVs getrieben.


Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.