Toyota verkauft mehr als 1.5 Millionen elektrifizierte Fahrzeuge

Toyota steigerte 2017 den Verkauf von Fahrzeugen mit elektrifiziertem Antrieb um 8% auf 1.52 Millionen Einheiten. Was nach recht viel Elektroantrieb tönt ist in Wahrheit aber nur die Hybrid-Lösung, Toyota hat bekanntlich bislang kein einziges reines Elektroauto im Sortiment. Immerhin konnte man seit 1997 insgeamt 11.47 Millionen Autos mit Hybrid- und Wasserstoff-Antrieb verkaufen, da hat Toyota eigentlich einen guten Job gemacht.

Nicht vergessen darf man, dass alle auch Benziner sind, diese haben keine Zukunft und werden in einigen Ländern in zehn Jahren verboten sein. Wenn Toyota sich da eine Führungsrolle bei umweltverträglichen Antrieben auf die Fahne schreibt muss man betonen, dass Toyota gerade bei der Hybridisierung von Kleinwagen zwar einzigartig ist, andere Hersteller aber tiefere Verbrauchswerte ohne Hybridmotor erzielen.


Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.