Daimler-Chef Zetsche verdient am Limit

Der Daimler-Chef Dieter Zetsche hat nach einem Bericht der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung derart viel Geld zu gut für das erfolgreiche letzte Jahr, dass dieses Gehalt die oberste Grenze des Konzerns erreicht hat. Der Daimler-Chef muss deshalb mit etwas weniger auskommen, weil er aufgrund der grossen Erfolge die Gehaltsgrenze des Konzerns erreicht hat.

Nach den Vorgaben des Aufsichtsrats verdiene Zetsche zwar mehr als die acht Millionen Euro aus dem Jahr 2016, er bleibt aber trotz Rekorden unterhalb der zehn Millionen Euro, welche der Aufsichtsrat als oberste Grenze angesetzt hat. Würde der Lohn gleich berechnet wie im Vorjahr wäre Zetsche deutlich über den zehn Millionen.


Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.