Aixam bringt Elektroauto ab 14 490 Euro

Die Firma AIXAM MEGA ist ein französischer Hersteller von Leichtkraftfahrzeugen der Kategorien L6e* und L7e*, die je nach Land meist mit einer Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h fahren. Ist die Höchstgeschwindigkeit beschränkt, können meist auch schon 16-Jährige oder Führerschein-lose Personen die Fahrzeuge bewegen. AIXAM hat bereits 30 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Leichtkraftfahrzeugen mit über 250.000 produzierten Fahrzeugen. Seit ca. 10 Jahren werden zusätzlich zu den Diesel Varianten Elektrofahrzeuge gebaut. Inzwischen werden diese aber sehr genau auf die Marktbedürfnisse ausgerichtet.

eAixam ist die Modellreihe mit 100% elektrischem Antrieb. Der eAixam ist mit seinem innovativen Konzept einzigartig in seiner Klasse. Es gibt zwei unterschiedliche Modelle des eAixam: eCity und eCoupé mit jeweils zwei Ausstattungsvarianten. Bei der Entwicklung des eAixam wirkten jahrelange Erfahrung, modernste Forschung und innovative Ansätze kongenial zusammen. Die Modellreihe profitiert von einem leistungsstarken Hersteller und mehr als 25-jähriger Erfahrung mit Elektrofahrzeugen.

Die Leistung liegt bei 6 kW, die Höchstgeschwindigkeit bei 45 km/h und die Reichweite wird mit 80 bis 125 km angegeben. So gesehen ein für die regionale Einsätze sehr praktisches Fahrzeug mit dem Vorteil, dass es keineswegs übertrieben ist.


Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*