Audi bekommt eigenen Bahnhof

Die Audi-Zentrale in Ingolstadt hat seit dem letzten Montag einen eigenen Bahnanschluss in Aussicht. Am Montag waren die Audi-Manager und die lokalen Politiker vor Ort am Spatenstich und bis Ende 2019 soll in Ingoldstadt ein neuer Bahnhof fertiggestellt werden. Wie die Deutsche Bahn mitteilt, wird der Bahnhof rund 15 Millionen Euro kosten. Die Investitionen werden gemeinsam von Audi, dem Freistaat Bayern und der Stadt Ingolstadt getragen.


Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*