SKODA AUTO erzielt 2017 neue Rekorde bei Fahrzeugauslieferungen

Das Jahr 2017 ist für ŠKODA AUTO das erfolgreichste Geschäftsjahr der bisherigen Unternehmensgeschichte. Der tschechische Autohersteller erreichte sowohl bei den weltweiten Fahrzeugauslieferungen als auch bei den Finanzergebnissen neue Bestwerte. Im Vergleich zum Vorjahr stiegen die Auslieferungen um 6,6 Prozent auf 1‘200‘500 Fahrzeuge (2016: 1‘126‘500). Im selben Zeitraum legte der Umsatz um 20,8 Prozent auf 16,6 Milliarden Euro (2016: 13,7 Milliarden Euro) zu und erreichte damit ebenfalls einen neuen Höchstwert. Beim Operativen Ergebnis verzeichnete die tschechische Traditionsmarke mit 1,6 Milliarden Euro ein Plus von 34,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr (2016: 1,2 Milliarden Euro).

Die tschechische Automarke setzt künftig auch auf Elektromobilität und treibt die Entwicklung innovativer Antriebstechnologien mit viel Geld voran. Ab 2019 wird der citigo Elektrik an den Start gehen, später folgen etliche Hybridfahrzeuge.


Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .