Opel Connect tritt Nachfolge von Onstar an

Opel hat nach der Übernahme durch PSA das Problem, dass die Komponente Onstar von General Motors stammt und abgelöst werden muss. Das ist nicht ganz einfach aber nun hat Opel angekündigt, dass man die Technologien von PSA in Opel-Fahrzeuge integriereren wird. Per 2020 wird es bei Opel keinen Zugriff mehr geben auf die Onstar-Technik, dann wird man umgestellt haben auf PSA-Technik.

Die neuen Konnektivitäts-Services werden unter dem Namen Opel Connect ab Anfang 2019 in Pkw und leichten Nutzfahrzeugen der Marke Einzug halten. Eines der ersten Modelle mit Opel Connect wird die nächste Corsa-Generation sein, die der Hersteller auch als batterieelektrisches Auto anbieten wird.


Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*