250 000 elektrifizierte Fahrzeuge der BMW Group auf den Strassen der Welt

Im April konnte BMW den elektrifizierten Absatz um 52% steigern und hohes Wachstum in allen Vertriebsregionen generieren. Es wurden insgesamt 194.889 Fahrzeuge der Marken BMW, MINI und Rolls-Royce an Kunden ausgeliefert – eine leichte Zunahme (+1,2%) im Jahresvergleich. In den ersten vier Monaten dieses Jahres hat das Unternehmen weltweit 799.520 Fahrzeuge abgesetzt; das sind 2,5% mehr als im Vorjahreszeitraum.

Die höchst erfolgreichen elektrifizierten Fahrzeuge des Unternehmens sind dabei ein Meilenstein, BMW i, BMW iPerformance und MINI Electric haben im April um 52% zugelegt (9.831). Damit hat die BMW Group insgesamt bereits über 250.000 elektrifizierte Fahrzeuge abgesetzt.

In den ersten vier Monaten des Jahres belief sich der Absatz von elektrifizierten Fahrzeugen der BMW Group auf 36.692 Einheiten, eine Zunahme um 41,7% gegenüber dem Vorjahreszeitraum.


Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.