Fiat Chrysler will Magneti Marelli verkaufen

Laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg will Fiat Chrysler den Zulieferer Magneti Marelli verkaufen. Der Aktienkurs des Unternehmens wurde von dieser Mitteilung stark beeinflusst, rund 5 % stiegen die Aktien an. Denn eigentlich wolle FCA die Zuliefertochter schon seit April verkaufen, hatte aber bislang keinen Erfolg.

FCA verhandelt scheinbar mit dem Finanzinvestor KKR über ein Engagement bei Magneti Marelli, schreibt Bloobmberg.


Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.