Peugeot setzt auf Elektromobilität und will den Diesel streichen

Aufgrund der sinkenden Nachfrage nach Dieselmotoren will Peugeot nun die Entwicklung neuer Diesel-Technologien einstellen und wird sich in der Forschung auf Elektromobiität konzentrieren.
Peugeot sieht im Diesel derzeit vor allem ein Absatzproblem, deshalb will man sich weiter zurück halten und nicht mehr in neue Motoren investieren. Derzeit ist es sogar so, das man weiterhin sinkende Absatzzahlen beim Dieselerwartet und in zwei bis drei Jahren aus dem Diesel aussteigen wird.

Peugeot-Chef Jean-Phillipe Imparato sagte im Pariser Autosalon sogar, dass man in Paris Fehler gemacht habe mit dem Diesel. Man habe zulange gemacht was andere machen und sich zu spät gegen den Diesel ausgesprochen. Derzeit arbeitet man bei Peugeot daran die kleinen Diesel-Motoren zu ersetzen weil die Nachfrage nach Diesel kleiner und kleiner wird. Bald will man mit Plug-inHybrid und Elektroversionen aufwarten und neue Kunden erschliessen.


Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.