Tesla will viel Geld investieren um zu wachsen

Tesla will in den nächsten beiden Geschäftsjahren jeweils 2,5 bis 3 Milliarden Dollar in den Ausbau seiner Gigafactory investieren. 2019 steht zwar vor allem der Ausbau des Service-Netzes im Vordergrund, derzeit ist es so, dass zu viele Autos gleichzeitig zum Service oder eine Reparatur kommen wollen.

Ausgebaut und investiert wird in die Produktionskapazität im Werk Freemont, dort will man den Ausstoss noch weiter steigern und plant mit Stückzahlen von über 10’000 Fahrzeugen, verteilt auf alle drei Modelle.

In der Gigafactory 1 und 2 in den USA ist Panasonic dabei, weitere Kapazitäten aufzubauen und in China konnte man nun ein 860.000 Quadratmeter grosses Stück Land kaufen um dort die Gigafactory 3 zu errichten. In China will Tesla nach Fertigstellung rund 3000 Fahrzeuge pro Woche bauen, meist das Model 3.


Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.