Berlin und Paris wollen Batterie-Branche pushen

Die Produktion von Batteriezellen ist in Europa eine Sache von eher kleineren Anbietern. Weil die Branche aber dringend Aufschwung braucht, wollen nun die Regierungen von Frankreich und Deutschland zusammen spannen und eine gemeinsame Strategie erarbeiten.

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und sein französischer Amtskollege Bruno Le Maire unterzeichneten in Paris eine entsprechende Absichtserklärung der Regierungen, mit der man die Batterietechnologie fördern will.

Die beiden Länger wollen nun gemeinsam daran gehen, eine Batteriefertigung zu bekommen. Sie soll europäische Produzenten im Konkurrenzkampf mit Herstellern aus China, Japan oder Südkorea gute Hilfe geben.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.