EU-Länder wollen Klimavorgaben für Lastwagen

Bei den PKW hat die EU nun kürzlich strengere Grenzwerte für das Jahr 2025 angekündigt die in der Autobranche für Wirbel sorgten und nun will man in den Ländern auch Klimavorgaben für Lastwagen auf den Weg bringen. Der Kohlendioxid-Ausstoss neuer Lastwagen und Busse soll nach dem Willen der EU-Länder bis 2030 um 30 Prozent sinken.

Bis 2025 soll ein Minus von 15 Prozent weniger CO2-Ausstoss erreicht sein, bis 2030 dann ein Minus von 30 Prozent im Vergleich zum CO2-Bestand von 2021. Die Grenzwerte sollen streng überwacht und mit hohen Geldstrafen durchgesetzt werden, ist die EU sich nun sicher.


Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.