Porsche Taycan soll rund 90000 Dollar kosten in den USA

In den USA wurde nun gegenüber einem amerikanischen Journalisten ein erster Preis für den Porsche Taycan genannt, als der US-Journalist seine Vorbestellung getätigt hat. Der Elektro-Sportwagen von Porsche wird in drei Ausführungen auf den Markt kommen und ab 90.000 US-Dollar erhältlich sein. In diesem Preis sind die Steuern aber noch nicht enthalten, die sind je nach Bundesstaat auch etwas unterschiedlich.

Inoffiziell heisst es nun, dass das Grundmodell bei 90.000 US-Dollar liegen wird, der höherwertige Taycan 4s hingegen wird wohl eher die 100’000 Dollar überschreiten. Die leistungsstärkste Variante Taycan Turbo hingegen soll rund 130’000 US-Dollar kosten, wobei die Bezeichnung Turbo in der Elektroszene für starkes Gelächter gesorgt hat.

Nach früheren Angaben von Porsche USA lag der Preis aber zwischen 62’000 US-Dollar und 85’000 US-Dollar, wobei alle Angaben bislang nicht bestätigt wurden von Porsche.

Der elektrische Porsche Taycan soll in 3.5 Sekunden von 0 auf 100 beschleunigen, rund 400 km Reichweite sind mindestens möglich.


Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.