Auto Schweiz meldet tiefere Absatzzahlen

Der Automarkt der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein hat ein bewegtes Jahr 2018 hinter sich. Dies lässt sich an der Gesamtzahl erstmals immatrikulierter Personenwagen von 299’716 ablesen., schreibt Auto Schweiz in der Stellungsnahme zum Gesamtjahr. Aufgrund der Umstellung auf neue Abgasnormen und daraus resultierenden Lieferverzögerungen konnten zahlreiche bestellte Fahrzeuge nicht mehr im alten Jahr an die Kunden ausgeliefert werden. Dies führt zu einem Minus bei den Neuimmatrikulationen von 4,6 Prozent im Vergleich zu 2017, als noch 314’028 neue Personenwagen erstmals eingelöst worden waren. Die späteren Auslieferungen stellen aber gleichzeitig eine Chance für einen positiven Jahresauftakt 2019 dar.

Um lediglich 284 neue Personenwagen wurde die Marke von 300’000 Neuzulassungen im vergangenen Jahr verfehlt, nachdem sie während sieben Kalenderjahren zuvor übertroffen worden war.

Die verspäteten Auslieferungen waren vor allem im Dezember deutlich spürbar. Mit 27’539 eingelösten Neuwagen lag der letzte Kalendermonat des Jahres 2018 11,4 Prozent unter dem Vorjahresergebnis. Während der Dezember in den vergangenen Jahren üblicherweise zu den stärksten Monaten gehörte, lag er 2018 hinter März, Mai und Juni auf Rang vier. Der Umstand, dass der Dezember 2018 lediglich 17 Arbeitstage und damit nochmal zwei weniger hatte als der Vorjahresmonat, spielt bei dieser Entwicklung sicherlich eine nicht zu vernachlässigende Rolle.

Noch nie wurden in einem Kalenderjahr so viele Personenwagen mit alternativen Antrieben immatrikuliert. Mit 21’591 Zulassungen wurde die Vorjahreszahl an Hybrid-, Elektro-, Wasserstoff- und CNG-Fahrzeugen um ganze 22,9 Prozent übertroffen. Entsprechend stark stieg auch ihr Marktanteil auf 7,2 von zuvor 5,6 Prozent an. Einen neuen Höchstwert hat auch die Allradquote erreicht. Sie kletterte von zuletzt 47,5 auf 49,1 Prozent, womit 2018 fast jeder zweite neue Personenwagen über 4×4 verfügte.

Die Zahlen im Detail:

Marken Dez. 18 Dez. 17 +/- %  Kum.18 Kum.17 +/- %
Alfa Romeo 194 224 -13.4 3’617 3’288 10.0
Aston Martin 4 14 -71.4 165 217 -24.0
Audi 1’862 2’898 -35.7 18’378 20’618 -10.9
BMW 2’518 3’148 -20.0 24’227 24’865 -2.6
BMW Alpina 0 10 -100.0 62 51 21.6
Chevrolet 33 19 73.7 256 356 -28.1
Citroën 482 613 -21.4 6’416 7’088 -9.5
Dacia 577 737 -21.7 8’301 8’555 -3.0
DS 64 29 120.7 747 680 9.9
Fiat 540 760 -28.9 9’170 10’352 -11.4
Ford 1’238 1’409 -12.1 15’185 13’884 9.4
Honda 361 284 27.1 3’702 3’972 -6.8
Hyundai 722 919 -21.4 8’204 8’598 -4.6
Infiniti 11 20 -45.0 128 286 -55.2
Jaguar 209 111 88.3 1’958 1’295 51.2
Jeep 386 356 8.4 4’843 3’456 40.1
Kia 434 379 14.5 4’879 3’835 27.2
Land-Rover 574 331 73.4 3’809 3’546 7.4
Lexus 112 127 -11.8 734 689 6.5
Maserati 45 71 -36.6 600 917 -34.6
Mazda 506 506 0.0 6’227 7’878 -21.0
Mercedes 2’946 2’357 25.0 25’661 26’081 -1.6
MINI 532 548 -2.9 5’712 5’689 0.4
Mitsubishi 480 308 55.8 4’549 3’077 47.8
Nissan 343 476 -27.9 4’720 6’381 -26.0
Opel 1’175 1’248 -5.8 11’933 14’042 -15.0
Peugeot 886 867 2.2 9’712 10’213 -4.9
Porsche 208 315 -34.0 3’565 3’965 -10.1
Renault 900 1’344 -33.0 12’729 13’873 -8.2
Seat 924 1’118 -17.4 11’468 12’053 -4.9
Skoda 1’953 2’051 -4.8 19’160 20’582 -6.9
Smart 150 158 -5.1 2’025 2’327 -13.0
Ssangyong 66 84 -21.4 773 806 -4.1
Subaru 386 473 -18.4 4’681 4’987 -6.1
Suzuki 659 561 17.5 7’673 8’231 -6.8
Toyota 635 649 -2.2 9’508 10’307 -7.8
Volkswagen 3’153 4’070 -22.5 32’949 35’975 -8.4
Volvo 804 1’105 -27.2 8’122 7’497 8.3
Diverse Marken 467 375 24.5 3’168 3’516 -9.9
GESAMT-TOTAL 27’539 31’072 -11.4 299’716 314’028 -4.6
4 x 4 14’005 16’534 -15.3 147’038 149’281 -1.5
DIESEL 8’789 11’152 -21.2 90’055 113’118 -20.4
Hybrid (Benzin) 1’559 1’175 32.7 14’476 11’538 25.5
Hybrid (Diesel) 211 35 502.9 867 280 209.6
Elektrisch 743 546 36.1 5’109 4’773 7.0
Elektrisch (Range Ext.) 19 15 26.7 299 212 41.0
CNG 24 86 -72.1 803 760 5.7
Wasserstoff / Elektr. 3 1 200.0 29 2 1’350.0
ALTERNATIV-ANTRIEB 2’559 1’858 37.7 21’591 17’569 22.9
Quelle: auto-schweiz / ASTRA/MOFIS 3.01.19 /

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.