Genf 2019: Renault Twingo mit aktualisierter Optik und neuem Onboard-Infotainment

Renault präsentiert den neuen Twingo mit aufgefrischter Optik und neuem Onboard-Infotainment in Genf. Zudem erhält der Kleinwagen überarbeitete Motoren und wird damit umfassend modernisiert. Kennzeichen des aktualisierten Twingo sind neue Hauptscheinwerfer mit integriertem Tagfahrlicht in markentypischer C-Form und die stärker konturierte Frontschürze mit seitlichen Lufteinlassöffnungen. Weiteres Highlight ist das neu entwickelte Online-Multimediasystem EASY LINK. Es löst das R-LINK Evolution ab. Als Antriebsvarianten können die Kunden zwischen den effizienten Dreizylinder-Motorisierungen SCe 75, TCe 90 und TCe 90 EDC wählen. Alle Motorenantriebe erfüllen die Schadstoffnorm Euro 6d-Temp. Seine Publikumspremiere hat der aktualisierte Twingo auf dem Genfer Auto-Salon vom 7. bis 17. März 2019, Markstart in der Schweiz ist im Mai.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.