Volkswagen Tochter Elli bietet ab sofort bundesweit Naturstrom an

Der Volkswagen Konzern geht einen weiteren konsequenten Schritt in Richtung Nachhaltigkeit. Die neue Konzern-Tochter Elli bietet ab sofort einen bundesweit verfügbaren Ökostrom-Tarif an. Das erste Produkt von Elli heisst Volkswagen Naturstrom®, stammt zu 100 Prozent aus erneuerbaren Quellen und richtet sich an Privathaushalte und Kleinunternehmen. Zielgruppe des Volkswagen Naturstroms® sind ausdrücklich nicht nur derzeitige Kunden der Marken des Volkswagen Konzerns oder ausschliesslich Besitzer eines Elektrofahrzeugs.

Das Unternehmen Elli hat sich das Ziel gesetzt, die Themenbereiche Energie und Mobilität digital zu vernetzen. Dahinter steht die Überzeugung, dass Elektromobilität nur dann wirklich nachhaltig ist, wenn das E-Fahrzeug im Betrieb mit CO2-frei erzeugter Energie genutzt wird.

Die Grund- und Arbeitspreise in Deutschland sind bei allen Anbietern regional unterschiedlich und hängen unter anderem von den Nutzungsentgelten der Netzbetreiber ab. Elli hat sich das Ziel gesetzt, hier feste Preise anzubieten die über längere Zeit gelten sollen und vor allem wirklich Naturstrom enthält.

Nutzer des Naturstrom-Tarifs unterstützen die Energiewende. Für jede Kilowattstunde, die der Kunde verbraucht, wird die gleiche Menge Strom aus regenerativen Quellen wie Windkraft, Solarenergie oder Wasserkraftwerken ins Netz gespeist. Derzeit stammt der Strom grösstenteils aus Wasserkraftwerken in Deutschland und direkten Nachbarländern mit physikalischer Stromkopplung wie Österreich oder der Schweiz. Der TÜV Nord zertifiziert, dass der Strom aus Öko-Kraftwerken stammt.

Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Für die ersten 12 Monate wird eine volle Preisgarantie gewährt.
www.elli.eco/de/naturstrom

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.