AMAG übernimmt sharoo-Aktienpaket von Mobility

Die AMAG Gruppe hat von Mobility deren Aktienpaket an der Carsharing-Plattform sharoo übernommen. Das 2014 als Spin-off der Migros-Tochter m-way ag gegründete Unternehmen sharoo, welches sich heute im Mehrheitsbesitz der AMAG befindet, ermöglicht flexible und sinnvolle Mobilität. Private und Firmen vermieten ihre Autos auf einfache und sichere Weise in ungenutzten Zeiten. Die Plattform zählt bereits über 100’000 Nutzerinnen und Nutzer, rund 1800 Autos wurden bisher mit der sharoo Technologie ausgestattet.

Neben AMAG sind die Migros, die Mobiliar sowie bisher Mobility Car Sharing an der sharoo AG beteiligt. Jetzt haben sich die AMAG und Mobility Car Sharing darauf verständigt, dass die AMAG im Rahmen der Konsolidierung der Portefeuilles das Aktienpaket per 31.1.2019 von Mobility übernimmt.Über den Kaufpreis haben die beiden Parteien Stillschweigen vereinbart.


Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.