Daimler meldet einen guten Jahresabschluss

Der Daimler-Konzern hat sich mit seinem letzten Jahresabschluss unter der Führung von Dieter Zetsche ein wichtiges Highlight gesetzt. Der Konzernabsatz steigerte sich um plus 2,4% auf 3,4 Millonen Fahrzeuge. Der Konzernumsatz stieg um 2% auf 167,4 Milliarden Euro und das Konzern-Ebit liegt bei 11.1 Milliarden Euro nur um 3 Milliarden Euro tiefer als im Vorjahr.

Dieter Zetsche, Vorsitzender des Vorstands der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars betonte in seine Ansprache das man mit dem Ergebnis sehr zufrieden ist weil man starken Gegenwind hatte.

Nun will man vorwärts machen mit Massnahmen um die Geschäftsbereiche zu elektrifizieren, in anderen Bereichen will man über die Bücher gehen um Straffungen vorzunehmen. Zetsche zeigt sich positiv eingestellt, seine Nachfolger werden in einem Unternehmen weitermachen, das sich allen Aufgaben stellen wird.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.