Ford ruft 1,48 Millionen Fahrzeuge zurück

Bei Ford muss ein grosser Rückruf gestartet werden, denn wegen defekter Automatikschaltungen müssen fast 1,5 Millionen Ford des Pickups F-150 zurückgerufen werden.

Ford hat nach 5 Unfällen im Strassenverkehr entdeckt, dass es mögliche Defekte der Automatikschaltung in 1,48 Millionen Pick-up-Trucks geben könnte. Der Hersteller warnte vor der Gefahr eines Defektes in der Schaltung bei F-150-Fahrzeugen der Modelljahrgänge 2011 bis 2013.

Laut Ford ist die Motorsteuerung mit einem Bug versehen, beim Herunterschalten kann es zu einem Gangfehler kommen und die Fahrzeuge schalten von hohen Gängen auch direkt in den ersten Gang. Dadurch gab es schon Unfälle und weitere will Ford unbedingt vermeiden.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.