SEAT präsentiert in Genf die Zukunft der Mobilität

In Genf zeigt Seat als Weltpremiere auf dem 89. Internationalen Automobilsalon sein erstes vollelektrisches Fahrzeug. Das innovative Concept Car basiert auf der MEB-Plattform des Volkswagen Konzerns und bringt die Kernwerte der spanischen Marke in Bezug auf Leistung, Design und Technologie zum Ausdruck.

Das Fahrzeug ist die Antwort auf viele der Fragen in Bezug auf die Mobilität von morgen und vereint die Trends E-Mobilität, autonomes Fahren und Konnektivität. Damit wird es für den Automobilmarkt der Zukunft eine entscheidende Rolle spielen.

Das Concept Car von SEAT wird am 4. März 2019 auf dem Volkswagen Konzernabend seine Weltpremiere feiern, bevor es an den darauffolgenden Tagen auf dem Internationalen Automobilsalon in Genf auf dem SEAT Stand präsentiert werden wird.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.