Dacia mit einer neuen Sonderserie in Genf – Update mit Bildern

Mit weltweit 700’798 verkauften Neufahrzeugen legte Dacia im vergangenen Jahr um nochmals 7 % zu und hat neue Verkaufsrekorde erzielt. In Europa hält sich der Sandero als Bestseller im Verkauf an Privatkunden.
Genf2019_117
Am Automobilsalon Genf 2019 stellt das Unternehmen nun die Sonderserie Ultimate vor, welche für den Duster und als Stepway auch für die Modelle Sandero, Logan MCV, Lodgy und Dokker erhältlich ist. Das optische Kennzeichen der Ultimate-Sonderserie sind die exklusiven Farbkontraste und –kombinationen von Rot auf Grau (Rouge Fusion und Gris Highland).
Zudem stellt Dacia in Genf die neue Motorisierung für den Duster vor, den 1,3 Liter Turbobenziner in den Leistungsstufen TCe 130 PF und TCe 150 PF welche beide ab diesem Sommer auch mit einem 4×4-Antrieb erhältlich sein werden. Diese Motorisierung verfügt über die neusten Innovationen der Allianz und erfüllt dementsprechend hohe Ansprüche an Zuverlässigkeit und Dauerhaftigkeit.
Genf2019_119
Die Sonderserie Ultimate setzt einen frischen roten Kontrast zur Basisfarbe im stilvollen Grau. Aussen zeigt sich dies an den Seitenlinien, dem Gehäuse der Aussenspiegel und an den Türschwellen. Im Innern finden sich die frischen Akzente an den Türverkleidungen, den Umrandungen der Lüftungsöffnungen, den spezifisch für diese Serie gefertigten Sitzbezügen und den Zusatzteppichen vorne und hinten. Das dezent platzierte Rot bringt eine frische Wärme in den Innenraum und harmoniert perfekt mit dem Armaturenbrett im dunklen Carbon-Farbton. In Europa und in den 44 hauptsächlichen Märkten von Dacia ist die Markteinführung auf anfangs März 2019 angesetzt.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.