Renault enthüllt den Alaskan ICE Edition in Genf

Renault hat am Automobilsalon Genf 2019 den Alaskan ICE Edition enthüllt und das Show-Car als limitierte Sonderserie angekündigt. Ein zweifarbiges Hard-Top und personalisierte Elemente und Ausstattungen bringen den Pick-Up noch näher an die Kunden heran. Der Alaskan ICE Edition kommt in Blanc Glace mit kontraststarken, schwarzen und roten Strippings im Herbst auf den Markt und wird limitiert erhältlich sein.

Das zweifarbige Hard-Top zeigt ein exklusives Design, bietet sich aber auch als praktische Ausstattung für zusätzlichen Laderaum oder den Witterungsschutz der Ladung an. Stilvolle schwarze Schwellerrohre, schwarze 18-Zoll-Alufelgen, Kotflügelumrandungen, Reifen für das Gelände, Haifischantenne usw.: Die ICE Edition bringt die Kraft, die starke Frontpartie und die athletischen Linien dieses Pick-ups noch mehr zum Ausdruck.
RENAULT ALASKAN (U60)
Der Renault Alaskan ICE Edition bietet im Innern viel Raum und fünf komfortable Ledersitze. Für echten Hörgenuss sorgt ein Audio-System mit 6 Focal Stereo-Lautsprechern und Dôme Flax-Technologie (Dôme-Lautsprecher mit der innovativen Sandwich-Flachsmembran). Damit wird jeder Moment im Alaskan ICE Edition zum Klangerlebnis der Extraklasse.

Wenn der Alaskan ICE Edition etwas nicht kennt, so sind es Hindernisse. Das Show-Car in Genf zeigt die zahlreichen Einsatzmöglichkeiten mit einem breiten Angebot an Ausstattungen und massgeschneiderten Umbauten, sei es für den professionellen Einsatz oder für die Freizeit. Dabei ist alles zu finden, vom Hard-Top mit verschliessbarer Heckklappe über die verschiebbare und verschliessbare Abdeckung der Ladebrücke bis zur Schutzvorrichtung für das Ladegut oder die Anhängerkupplung.

Die Ladefläche von 2,5 m2, die Nutzlast von über 1 Tonne, die aussergewöhnlich hohe Anhängelast bis 3,5 t (gebremst) und die bekannten Qualitäten im Gelände machen den Alaskan zu einem äusserst vielseitigen Fahrzeug, das sich sowohl im Beruf wie auch im Privatbereich einsetzen lässt.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.