BMW löst Audi beim FC Bayern ab

Beim Fussballrekordmeister FC Bayern zeichnet sich ein grosser Wechsel ab, Hauptsponsor Audi soll durch BMW abgelöst werden, allerdings erst wenn der Vertrag ausläuft und das ist erst im Jahr 2025.

Wie es am Sonntag hiess, wird der Münchner Autobauer BMW zum 1. Juli 2025 den Rivalen Audi als Hauptsponsor beim FC Bayern ablösen. Einen entsprechenden Deal hat FC-Bayern-Aufsichtsratsmitglied Edmund Stoiber jetzt bestätigt.

BMW unterzeichnete einen zehnjährigen Sponsoringvertrag mit den Bayern für insgesamt 800 Millionen Euro und übernimmt den Audi-Anteil von 8,33 Prozent der Aktienanteile.


Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.