Bergé Auto übernimmt Import und Vertrieb von Hyundai in der Schweiz

Hyundai Suisse, bislang unter der Leitung der belgischen Alcopa Gruppe, wechselt den Besitzer. Ab April 2019 übernimmt das spanische Unternehmen Bergé Auto im Rahmen seiner internationalen Wachstumsstrategie den Import und Vertrieb für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge der Marke Hyundai in der Schweiz.
Ab April wird die BERSAN Automotive Switzerland AG – ein Unternehmen von Bergé Auto – als neuer Schweizer Importeur sowohl den Vertrieb als auch die Betreuung der offiziellen Vertriebspartner für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge der Marke Hyundai führen.
Bergé Auto, einer der führenden Automobil-Distributoren in Europa und Lateinamerika, fokussiert seine Aktivitäten auf Vertrieb, Handel, Finanzdienstleistungen, Logistik und Mobilität. Mit Niederlassungen in fünf Ländern Europas und in vier Märkten Lateinamerikas repräsentiert Bergé Auto heute 27 Automobilmarken und verkaufte 2018 über 150‘000 Fahrzeuge (ein Plus von 19% gegenüber 2017). Der Eintritt in die Schweiz steht für einen nächsten Schritt in der Expansionsstrategie auf den europäischen und internationalen Märkten.
Bergé Auto gehört zu Bergé & Compañía, einem der grössten privaten Unternehmen Spaniens, gegründet im Jahr 1870.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.