Audi arbeitet laut Autobild am Q9

Bei Audi hat man sich aufgemacht, einen Q9 auf den Markt zu bringen. Laut Autobild ist der auf 2020 geplant und ein Q7 soll richtiggehend klein dagegen wirken. Geplant ist der Q9 als 7 oder 8 Plätzer, allerdings ist die dritte Sitzreihe bei dem Giganten noch nicht gesichert.

Der Q9 soll die Konkurrenz in den Schatten stellen und mit einer Länger von 5.2 Meter oder mehr sind da richtiggehend Lastwagen-Ausmasse geplant. Angeblich soll es den Q9 auch als mindestens 600 PS starkes RS-Modell geben.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.