Tesla liefert per Ende März schon 1371 Model 3 aus

Im Moment ist bei Tesla ein Lieferboom ausgebrochen, in Höri bei Bülach und in Genf werden täglich Dutzende von Fahrzeuge ausgeliefert. Fast täglich kommen Lastwagen litauischer Transporteure in die Schweiz um in Kloten Tesla-Fahrzeuge abzuladen, In Kloten am Flugplatz werden die Fahrzeuge vorbereitet um in Kundenhand überzugehen.

Die Kunden erhalten dann das Formular 1320 mit dem man die Anmeldung auf dem zuständigen Strassenverkehrsamt macht, das hat Tesla nun fast komplett an die Kunden ausgelagert. Die Kunden erhalten zudem einen Termin um das Fahrzeug abzuholen und dürfen zum passenden Zeitpunkt in Höri bei Bülach das Fahrzeug entgegen nehmen. Die Fahrzeuge sind nicht immer aufgeladen und viele Kunden kommen schon kurz nach der Abfahrt ins Grübeln, denn bei Tesla muss es gar schnell gehen, weil schon meist die nächsten Kunden warten.

Gut gibt es die Teslaclubs, denn die stehen oft bereit um den Neubesitzerinnen und -Besitzern beizustehen. Die Tesleratis erklären die Funktionen des Systems und zeigen wie es überhaupt geht und wie man lädt und wie man fährt. Je nach Kunde und Neulings-Status dauert das Gespräch bis zu 1 Stunde, meist etwas weniger.

Nach den neusten Zahlen von Auto Schweiz hat Tesla einen wahren Hype hinter sich, 286 % betrug das Wachstum Ende März zum Vorjahresmonat März 2018, 327 Prozent betrug das Wachstum 2019 gegenüber dem Vorjahresquartal. Die genauen Zahlen aller Marken mit E-Funktionen und Steckern werden wir auf Autonews.ch dann Ende Woche veröffentlichen, heute klnnen wir einfach festhalten, dass Tesla insgesamt im 2019 schon 1597 Fahrzeuge verkauft hat, 1371 davon waren Model 3. Der Boom mit dem Model 3 startete erst Mitte Februar, die ersten Auslieferungen waren so um den 13. Februar 2019. Ende Februar verzeichnete Tesla erst oder schon 276 Verkäufe und nun hat man im März gleich 1095 Fahrzeuge vom Model 3 ausgeliefert.

Man hätte mehr geschafft aber die Abläufe in der Auslieferhalle laufen noch nicht rund, deshalb tastet sich das Team von Tesla Monat für Monat an neue Rekorde heran.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.