Tesla Model 3 im März meistverkauftes Auto in der Schweiz und Niederlanden

Das Tesla Model 3 konnte im März in vielen Ländern Europas glänzen, allen Ländern voran in Norwegen wo es scheinbar mehr als 5000 Neuzulassungen mit dem Model 3 gab. In der Schweiz gelang dem Model 3 der Sprung an die Spitze der Verkaufshitliste, das meistverkaufte Auto in der Schweiz war der Tesla 3 mit 1094 Neuzulassungen und dahinter lag abgeschlagen der Skoda Octavia mit 801 Fahrzeugen. Das muss man für die Schweiz einerseits dem Tesla sehr wohl anrechnen, man muss es aber nicht überbewerten denn scheinbar schafft man derzeit nur rund 20 Auslieferungen pro Tag und dann würde Ende April der Zähler nur um 400 Stk. ansteigen, womit das Auto in der Verkaufsrangliste nach hinten rutscht. Auch in Deutschland war das Model 3 mit 2224 Neuzulassungen das mit Abstand erfolgreichste Elektroauto.
In den Niederlanden war Teslas Mittelklasse-Stromer ebenfalls das meistverkaufte Auto, dort wurden 2195 Exemplare zugelassen. An zweiter Stelle stand mit 1187 Stück der Ford Focus, gefolgt vom Kia Picanto (965).

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.