Ford investiert bei Rivian satte 500 Millionen

Kürzlich hat sich Amazon an Rivian beteiligt und damit nun auch Ford dazu animiert, bei Rivian einzusteigen. Ford investiert 500 Millionen Dollar in eine strategische Partnerschaft mit Rivian nun will zusammen mit dem Elektroauto-Bauer gross werden.

Laut Ford investiert man das Geld in eine strategische Partnerschaft, bei der gemeinsam batteriebetriebene Elektrofahrzeuge entwickelt werden.

Rivian ist ein inzwischen zehn Jahre junges Startup in Michigan und arbeitet an E-SUVs und E-Pickups, die sich durchaus sehen lassen können. Serienfahrzeuge hat Rivian aber bislang noch keine auf dem Markt, derzeit gibt es nur Einzelanfertigungen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.