Tesla Roadster schafft mehr als 1000 km Reichweite

Der im November 2017 vorgestellte neue Roadster von Tesla wird ein Monster auf Rädern, hat Elon Musk nun eingestanden. Ab 2020 soll er auf den Markt gelangen und nicht gerade in grossen Stückzahlen angeboten werden, dafür gibt es Leistung satt und eine Beschleunigung von gerade einmal 1,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Sollte man gemütlicher unterwegs sein, ist der Roadster laut Tesla in der Lage 1000 km weit zu fahren, das schafft bislang auch noch kein anderer Tesla.

Die Reichweite wurde jetzt erst im Zusammenhang mit der neuen Technik bei den bisherigen Modellen X und S wirkungsvoll gesteigert, denn bei den bisherigen Fahrzeugen wurde ein neuer Antriebsstrang entwickelt der viel Energie spart und 10 % mehr Reichweite bringt. Damit kommt der Roadster dann 1000 Kilometer weit.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.