BMW und Daimler arbeiten an einem Elektroauto-Kleinwagen

BMW und Daimler arbeiten in mehreren Punkten schon recht eng zusammen, unter anderem bei Mobilitätsdiensleistungen und beim autonomen Fahren, wo man gemeinsam investiert. Das Manager Magazin hat nun vor einigen Tagen schon darüber berichtet, dass Daimler und BMW eine Zusammenarbeit bei Kleinwagen realisieren wollen. Der geteilte Aufwand soll einen erschwinglichen Preis für einen Kleinwagen ergeben, der soll kleiner als der i3 und kleiner als die A-Klasse werden. Der mit dem Projektnamen „i2“ bezeichnete Kleinwagen soll gemäss ersten Plänen im 2022 auf den Markt kommen und unterhalb von 30‘0000 Euro liegen. Trotzdem soll die Reichweite über 300 km betragen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.