Phoenix Contact geht als ZUKUNFTSGESTALTER ins Technorama

Die im Elektrobereich tätige Phoenix Contact arbeitet an einem besonderen Kundenevent und betätigt sich als ZUKUNFTSGESTALTER. Kunden des Unternehmens und Interessierte können am Donnerstag den 23. Mai 2019 im Technorama Winterthur erleben, wie Phoenix Contact die Zukunft mitgestalten kann.

Die Agenda des Tages bietet viele Innovationsthemen
Wer will kann sich ab 10’00 Uhr das Technorama ansehen, anschliessend gibt es ab 11.30 Uhr Stehlunch und Begrüssung, um 13.00 Uhr startet dann das Programm. Der Themenkreis bietet die „Industrielle Automation“, „Big Data“, „Miniaturisierung von Safetyrelais“ und vieles andere mehr, was an Innovation bei Phoenix Contact täglich erarbeitet und erforscht wird.

Am Ende des Tages gibt es dann noch ein Impuls-Referat von Dr. Joël Luc Cachelin von der Wissensfabrik.ch, dort geht es um Innovation als Trend und Gegentrend. Um 18.30 Uhr geht es dann zum Apéro und gemütlichen Ausklang.
https://www.zukunfts-gestalter.ch/#programm

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.