Lexus Ux holt sich 5 Sterne ab

Der neue Lexus UX Crossover hat im neusten Euro NCAP Fahrzeugsicherheitstest die maximale 5-Sterne-Wertung erreicht. Ausgestattet mit der neuesten Version des Lexus Safety System+, dem fortschrittlichen Paket aktiver Sicherheitstechnologien, verfügt der neue Lexus UX Crossover auch über hervorragende passive Sicherheitsvoraussetzungen, die sich aus seiner extrem steifen GA-C-Plattform und acht serienmäßigen Airbags ergeben.
Diese zweite Generation des Lexus Safety System+ beinhaltet mehrere neue Funktionen, um Unfälle zu vermeiden oder zu mindern. Dazu gehören die Fahrrad-Erkennung am Tag und nun auch die nächtliche Fussgängererkennung als Teil des verbesserten Pre-Collision Systems (PCS). Der dynamische Radar-Tempomat und der Spurhalteassistent bieten SAE Level-2 automatisierte Fahrunterstützung mit dem Ziel, Eingriffe durch den Fahrer zu reduzieren und gleichzeitig die Kontrolle über das Fahrzeug zu behalten.
Der Verkehrszeichen-Assistent (Road Sign Assist RSA) des neuen UX erkennt Verkehrszeichen und informiert den Fahrer über das Multi-Informationsdisplay. In Verbindung mit dem dynamischen Radar-Tempomat kann die Geschwindigkeitseinstellung des Fahrzeugs auf Knopfdruck gemäß der vom RSA erkannten Höchstgeschwindigkeit schnell eingestellt werden. Der RSA identifiziert alle wichtigen Verkehrszeichen und Warnungen, einschließlich Leucht- und Blinkschilder.
Der neue Lexus UX Voll-Hybrid ist in der Schweiz ab CHF 36’900.- erhältlich und standardmässig mit dem Lexus Safety System+ ausgestattet. Der ausschliesslich als Hybrid angebotene Crossover ist mit Front Antrieb oder wahlweise mit E-FOUR Allradantrieb erhältlich.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.