FCA und Renault im Grössenwahn – Fusion wird geprüft

Renault hat FCA nun deutliches Interesse signalisiert und will das Fusionsangebot von Fiat Chrysler Automobiles prüfen. Ein Zeitplan für die Gespräche wurde aber noch nicht festgelegt, der französische Autohersteller Renault hat aber vom Verwaltungsrat grünes Licht bekommen.

Bei einem Zusammenschluss der beiden Unternehmen würde einer der grössten Autokonzerne der Welt entstehen, egal ob die Allianz von Renault, Nissan und Mitsubishi weiter besteht oder nicht.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.