MotorTrend kürt Tesla Model S zum „ultimativen Auto des Jahres“

Die amerikanische Autozeitschrift MotorTrend kürt seit vielen Jahrzehnten schon herausragende Fahrzeuge mit dem Titel Car of the Year. Anfangs wurden noch Hersteller oder Marken ausgezeichnet, später jeweils ein Automodell. Nun hat MotorTrend den ultimativen Sieger auserkoren aus 70 Jahren Wertung und nur die 92 Titelträger in die Wertung aufgenommen. Laut MotorTrend ist zum Jubiläum nun das Model S von Tesla der „ultimative“ Gewinner über all die Jahre hinweg.
Kein anderes Auto könne sich bei „Bedeutung, Performance und technischer Exzellenz“ mit dem Model S von 2013 messen, schreibt MotorTrend.

Für die Redaktion sind mehrere Punkte herausragend, unter anderem das Tesla viele der grundlegenden Beziehungen zwischen Fahrer und Fahrzeug neu ausgedacht hat. Selbst sieben Jahre nach dem Marktstart gibt es noch kein anderes Auto ausser Tesla Model X und Model 3, das ohne Knopf oder Schlüssel gestartet werden könne. Zudem hat es kein Hersteller bislang geschafft, physische Einstellmöglichkeiten mit digitalen zu ersetzen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.