45 000 bestellte Mini-E freuen BMW

Der deutsche Autohersteller BMW freut sich über 45 000 Vorbestellungen für sein neues Elektroauto vom Typ Mini. Der E-Mini oder Mini-E kommt im nächsten Jahr auf den Markt und schon jetzt gibt es über 45’000 registrierte Interessenten, behauptet BMW. BMW wird den Wagen wohl nicht an der IAA zeigen, die offizielle Marktvorstellung soll im Januar 2020 erfolgen.

Die Produktion im britischen Oxford startet am 1. November, damit kommt leider auch der Brexit zum Tragen, man hofft aber bei BMW, das die Sache einfach über die Bühne geht.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.