Genehmigung für Hardware-Nachrüstungen von VW-Diesel

Auch bei der Marke VW gibt es nun eine Erlaubnis, Diesel-Autos mit einem Nachrüstpaket aufzurüsten. Das Kraftfahrt-Bundesamt veröffentlichte die Betriebserlaubnis für Systeme des Technologie-Anbieters Baumot auf VW und die Nachrüstsysteme gelten für über 60 Fahrzeugmodelle des VW-Konzerns, darunter Volkswagen, Audi, Skoda und Seat. Zuvor waren bereits die Nachrüstsysteme von Volvo und Daimler bewilligt worden, damit können nun alte Diesel auf ein Mass verbessert werden, wo die Fahrverbote nicht mehr gelten.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.