Ford stellt Weltrekord für Mustang-Parade auf

So viele Ford Mustang-Modelle gab es noch nie an einem Ort wie es letzte Woche in Lommel in Belgien gab: Mustang-Besitzer aus ganz Europa haben sich am 7. September auf dem Testgelände von Ford getroffen und sind mit 1.326 Modellen des legendären Sportwagens auf die Teststrecke gefahren. Damit haben sie einen neuen Weltrekord für die größte Anzahl von Fahrzeugen bei einem Mustang-Treffen aufgestellt und die bis dahin bestehende Bestmarke vom 3. Dezember 2017 mit 960 Fahrzeugen in Toluca (Mexiko) deutlich überboten. Bei der Weltrekord-Parade in Lommel waren sämtliche Baureihen des Sportwagen-Klassikers seit seiner Markteinführung im Jahr 1964 vertreten.

In Belgien werden pro Kopf mehr Mustang-Modelle verkauft als in jedem anderen europäischen Land, was das Ford-Testgelände in Lommel zum idealen Standort für den Weltrekordversuch machte.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.