Renault stoppt Auslieferung neuer Zoe wegen Softwareupdate

In Deutschland und Frankreich ist die neue Zoe von Renault bereits auf dem Markt, wird nun aber vorerst nicht mehr an Kunden ausgegeben, weil es ein Software-Update braucht. Bis KW 46 sollen alle Fahrzeuge eine neue Software erhalten und derzeit sind auch die Progefahrten bei den Händlern sistiert, weil die Software noch aufgespielt werden muss.

Erste Fahrzeuge sind zwar bereits im Markt aber auch diese werden eine neue Software erhalten um die neueste Version der Steuerung zu erhalten. Renault hat noch nicht gesagt um was es geht bei der Software aber vor kurzem wurde mir angedeutet, dass die NEFZ- und WLTP-Werte vielleicht korrigiert werden müssen die zuerst ausgegeben wurden. Das Software-update könnte damit zusammen hängen.

In der Schweiz wird die Zoe über die Renault-Händler noch nicht ausgeliefert, es sei denn als Direktimport.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.