VW Nutzfahrzeuge baut 100 Ladepunkte am Werk Hannover auf

Volkswagen Nutzfahrzeuge hat am Werk in Hannover 100 Ladepunkte für E-Fahrzeuge in Betrieb genommen. Die Hälfte davon auf dem Unternehmensgelände und die anderen 50 auf öffentlichen Parkplätzen rund um den Standort. Damit will VW demonstrieren, dass man die Thematik mehr als verfolgt.

Bis 2023 will VWN die Anzahl an Ladepunkten rund um das Werk in Hannover auf insgesamt 450 ausbauen. Dann sollen 150 Anschlüsse auf dem Werksgelände und 300 auf den öffentlichen Parkplätzen bereitstehen.

Der Ladestrom stammt laut VWN zu 100 Prozent aus regenerativen Quellen und damit tut sich VW etwas sehr gutes an, denn genau da scheiden sich bekanntlich die Geister. Die Parkplätze mit Ladesäule sind zudem alle grün markiert und ab sofort für Fahrzeuge mit Elektroantrieb reserviert.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.