Gewinnplus bei BMW

BMW meldet für das dritte Quartal 2019 satte Gewinne und ein grosses Plus. Verantwortlich dafür sind die neuen SUV-Modelle des X3 und X4 und andere Stadtgeländewagen. Denn gerade die SUV-Fahrzeuge verkauft BMW weltweit sehr gut. Das Betriebsergebnis legte um ein Drittel auf 2,3 Milliarden Euro zu und übertraf damit die Erwartungen von Branchenexperten. Der Überschuss im Sommerquartal stieg um mehr als elf Prozent auf 1,5 Milliarden Euro.

Die Verkaufzahlen von BMW wurden besonders von der Nachfrage im chinesischen Markt getrieben. Weil der Absatz im dritten Quartal weltweit um 3,6 Prozent auf 613’000 Fahrzeuge zulegte, stieg der Konzernumsatz um 7,9 Prozent auf 26,7 Milliarden Euro. Auch damit übertraf BMW die Markterwartungen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.