Jaguar hat den neuen F-Type vorgestellt

Jaguar F-TYPE

Mit einer neu gestylten Front- und Heckpartie kommt der F-Type Modelljahr 2021 auf den Markt. Der Zweisitzer vermittelt laut Jaguar erneut den selbstbewussten Auftritt des reinrassigen Jaguar Sportwagens. Neu überarbeitet wurde die Aussenform, das Licht und auch das Cockpit. Der verbaute 5,0-Liter-V8-Kompressormotor mit 423 kW (575 PS) beschleunigt den F-TYPE R in 3,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h und wer will, kann den Sportwagen neu auch mit Flüstermodus haben, das vor allem zu Gunsten der Nachbarn. Die Achtstufen-Quickshift-Automatik wurde zugunsten noch schnellerer und knackigerer Gangwechsel neu kalibriert und es gibt den Jaguar ab sofort zum Preis ab CHF 73’500.- CHF zu bestellen.

Alle drei für den F-TYPE erhältlichen Motoren verfügen über eine aktive Sport-Abgasanlage samt einer je nach Modell und Ausstattung bereits ab Werk oder optional installierten Klappensteuerung. Kunden der beiden V8-Modelle profitieren darüber hinaus von der neuen „Quiet start“-Funktion. Sie sorgt dafür, dass nach dem Motorstart die elektronisch gesteuerten Bypass-Ventile des hinteren Schalldämpfers geschlossen bleiben und sich erst unter Last automatisch öffnen. Falls der Quiet Start nicht erforderlich oder gewünscht ist, kann er auch abgeschaltet werden – entweder durch die Wahl des Dynamic-Modus oder – vor Starten des Motors – durch Druck auf die Soundtaste.

Das für den F-TYPE charakteristische Fauchen im Schubbetrieb bleibt erhalten, während hocheffiziente und motornahe Partikelfilter die Abgase reinigen und die Emissionen reduzieren.

Eine Hybrid- oder Elektroversion des F-Type gibt es nicht und wird es laut Jaguar auch nicht geben.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.