Das T-Roc Cabriolet ist ab sofort bestellbar

Volkswagen startet ab sofort mit dem Vorverkauf des neuen T-Roc Cabriolets. Die offene Variante des erfolgreichen Crossovers T-Roc bietet ein in der Kompaktklasse einzigartiges Fahrzeugkonzept: mit der erhöhten Sitzposition eines SUV, einem extrovertiert-markanten Design und dem Open-Air-Gefühl eines Cabrios. Darüber hinaus punktet das neue T-Roc Cabriolet mit der neuesten Infotainment-Generation. Für mehr Komfort stehen zahlreiche Assistenzsysteme – zum Teil optional – zur Verfügung. Die Preise für das neue kompakte CUV starten bei CHF 35’750.– mit dem 1.0 TSI 85 kW / 115 PS und 6-Gang-Schaltgetriebe.
«Accept no roof!» – Mit diesem Slogan startet das neue T-Roc Cabriolet in den Verkauf. Es verweist damit auf das zentrale Element des neuen Autos: sein Verdeck. Dieses ist serienmässig vollautomatisch und öffnet sich in nur neun Sekunden. Das Öffnen und Schliessen funktioniert bis 30 km/h auch während der Fahrt – dabei ent- und verriegelt das Softtop elektromechanisch.

Das neue Cabriolet wird in zwei Ausstattungslinien angeboten: in der designorientierten Variante Advance und der sportlichen R-Line. Bereits in der Linie Advance verfügt der 2+2-Sitzer über eine umfangreiche Serienausstattung. Dazu gehören unter anderem 17-Zoll-Leichtmetallfelgen «Mayfield», eine Ambiente-Beleuchtung in Weiss, diverse Chromumfänge im In- und Exterieur, eine Klimaanlage, die automatische Distanzregelung ACC, der Spurhalteassistent Lane Assist, der Notbremsassistent Front Assist, die Müdigkeitserkennung, das Navigationssystem Discover Media inkl. Streaming und Internet, die Sprachbedienung, die Verkehrszeichenerkennung, zwei USB-C-Schnittstellen (vorn) sowie eine Telefonschnittstelle.

Die Ausstattungslinie R-Line startet bei CHF 46’050.– und bietet neben R-Line Umfängen im Exterieur und Interieur unter anderem das Digital Cockpit, LED-Scheinwerfer, abgedunkelte Rückleuchten, ein Sportfahrwerk, 17-Zoll-Leichtmetallfelgen «Kulmbach», eine Progressivlenkung, Sport-Komfortsitze (vorn), ein Sportlederlenkrad, das Winterpaket und die Fahrprofilauswahl.

Für das mit Frontantrieb ausgestattete T-Roc Cabriolet stehen zwei effiziente Benzin-Turbomotoren (TSI) mit 85 kW / 115 PS oder 110 kW / 150 PS zur Auswahl. Serienmässig beim 1,0-Liter-Dreizylindermotor mit 85 kW ist das manuelle 6-Gang-Schaltgetriebe (nur für Ausstattungslinie Advance). Beim stärkeren 1,5-Liter-Vierzylinder mit 110 kW ist zudem ein 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe optional verfügbar.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.