Hyundai verstärkt das Flotten-Team in der Schweiz

Hyundai baut die Dienstleistungen und Unterstützungen für Flottenkunden in der Schweiz aus. Ab Februar 2020 leitet Beate Martin als Head of Fleet Business den Flottenbereich. Die zweite Kraft in der neu formierten Flottenabteilung heisst Mirko Prosdocimi, Key Account Manager Fleet bei Hyundai Suisse.

Mit Beate Martin konnte Hyundai Suisse eine Spezialistin gewinnen, die das Flottengeschäft aus dem Effeff kennt. Ihr beruflicher Weg führte sie in mehr als zwanzig Jahren im Automobil- und Flottensektor vom Fuhrpark- und Brand Management bis zur Direktion im Flotten- und Retail-Geschäft, von Österreich über Frankreich und die Schweiz bis nach Deutschland – und wieder in die Schweiz. Zuvor absolvierte sie – unter anderem – einen MBA an der Wirtschaftsuniversität Wien. Die gebürtige Österreicherin ist mit einem Schweizer verheiratet, hat zwei Kinder und spricht fliessend Deutsch, Französisch und Englisch.
Mirko Prosdocimi bringt ein breites Spektrum an Erfahrungen mit. An die 20 Jahre im Bank- und Finanzwesen, 10 Jahre in der Unternehmens- und Personalberatung, gefolgt von sieben Jahren im Automobilverkauf und Fleet-Management, stehen für eine starke Kompetenz im modernen Flottengeschäft. Seine Aus- und Weiterbildung führte Mirko Prosdocimi vom Finanzwesen über den Personalbereich bis zum Studiengang als Dipl. Coach SCA (Swiss Coaching Association). Der verheiratete Doppelbürger (Schweiz – Italien) spricht fliessend Deutsch, Italienisch und Englisch sowie Französisch.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.