Der kleine Porsche 718 ist mit Batterien zu schwer

Im letzten September hat Porsche eine umfassende Elektrifizierung angekündigt, man wolle vor allem genügend Alternativen im Automarkt anbieten damit alle Kunden bedient werden können. Die Elektro-Versionen der Porsche-Baureihe 718 war ein wichtiges Thema weil man damit junge Kunden und Singles abholen will. Nun hat sich aber heraus gestellt, dass die Baureihe mit Elektroantrieb und Batterien für eine Reichweite von 400 km kaum eine Chance hat auf Fertigung. Die Batterien sind schlicht zu schwer, das kostet Leistung und Performance und erfordert vor allem im sportlichen Bereich eine Fahrwerksverstärkung.

Laut einem Artikel im Carmagazine ist Porsche derzeit am Testen der elektrifizierten 718-er. Leider nicht sehr erfolgreich. Porsche hat den Entscheid für die Baureihe deshalb noch einmal vertagt, weil man darauf hofft, eine Batterie zu bekommen, die viel leichter ist als die aktuellen Batterien.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.