VW plant günstige Elektroautos mit Preisen unterhalb von 15’000 Euro

Der Volkswagen-Konzern hat vor auch ganz günstige Elektroautos aufzubauen und will dafür eine neue Elektroarchitektur entwickeln. Das sehr oft zu Spekulation neigende „Manager Magazin“ hat einen Bericht mit Berufung auf Managerkreise erstellt, in dem es um ein billiges Elektroauto geht, das mit einem Preis von 13’000 bis 15’000 Euro in den Markt eintreten soll. Das neue Modell soll ab 2023 in den Handel gehen und in der ganzen Welt angeboten werden.

Die Autos sollen in China und in Europa hergestellt werden.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.