Pirelli stoppt den Kalender und spendet das Geld an Corona-Hilfe

Nachdem vor allem in Italien die Corona-Pandemie extrem wütet, hat nun Pirelli angekündigt, den Pirelli-Kalender 2021 zu streichen und das Geld zu spenden. Pirelli hat lokal bereits einige Aktionen gestartet und nun auch den Kalender gestoppt, um rund 100’000 Euro in den Kampf gegen die Corona-Krise zu investieren.

Wie Pirelli betont, wurde die Produktion des Pirelli-Kalenders bereits 1967 sowie von 1975 bis 1983 unterbrochen. Der Covid-19-Notstand hat das Unternehmen erneut veranlasst inne zu halten und die Produktion zu unterbrechen.

Pirelli wird den zuletzt als Kunst-Projekt veränderten Kalender später wohl wieder aufnehmen, kann aber noch nicht sagen, wann das sein wird. www.pirelli.com

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.