Vettel gewinnt in Südkorea vor Räikkönen und Grosjean sowie Hülkenberg

Sebastian Vettel hat sich erneut behauptet und seine WM-Führung verteidigt. ER gewinnt das Rennen in Südkorea vor den beiden Lotus von Räikkönen und Grosjean.

Sensationell Vierter wird Sauber-Pilot Nico Hülkenberg, der von Platz 7 starten konnte und sich vorne auf Platz fünf viele Runden lang behauptete. So beschert er seinem Team Sauber 12 wichtige Punkte.

Nach 31 Runden gab es bei Sergio Perez einen Reifenschaden rechts vorne, dadurch musste das Safety Car eingesetzt werden. Als das Rennen neu gestartet wurde, war Hülkenberg in der Lage Hamilton auf Rang vier auszutricksen, dadurch konnte er einen wichtigen Platz gewinnen und danach auch verteidigen.

Danach kam es erneut zu einem Crash. Webbers Red Bull steht nach einer Kollison mit Sutil in Flammen und musste gelöscht sowie entfernt werden, womit erneut der Safety Car ausrücken musste.

Die beiden Ferraris kämpften auf verlorenen Posten, das Feld war zu eng zusammen um Vorsprünge heraus zu fahren und durch Boxenstopps zu trumpfen. Deshalb wurde Alonso nur 6. und hat damit die WM praktisch verloren.

Grosser Preis von Korea, Rennen

1. Sebastian Vettel, Red Bull Racing
2. Kimi Raikkonen, Lotus +4.200
3. Romain Grosjean, Lotus +4.900
4. Nico Hulkenberg, Sauber +24.100
5. Lewis Hamilton, Mercedes +25.200
6. Fernando Alonso, Ferrari +26.100
7. Nico Rosberg, Mercedes +26.600
8. Jenson Button, McLaren +32.200
9. Felipe Massa, Ferrari +34.300
10. Sergio Perez, McLaren +35.100
11. Esteban Gutierrez, Sauber
12. Valtteri Bottas, Williams
13. Pastor Maldonado, Williams
14. Charles Pic, Caterham
15. Giedo Van Der Garde, Caterham
16. Jules Bianchi, Marussia
17. Max Chilton, Marussia
18. Jean Eric Vergne, Toro Rosso Out
19. Daniel Ricciardo, Toro Rosso Out
20. Adrian Sutil, Force India Out
21. Mark Webber, Red Bull Racing Out
22. Paul DI Resta, Force India Out

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.